Haus Webersbitze
Barrierefreie Neugestaltung des Gartens gestartet
Im vergangenen Jahr erhielt Haus Webersbitze eine Großspende der Firma UPS. Zweck der Spende ist der Umbau bzw. die Neugestaltung des Gartens. Barrierefrei soll er werden und zum Verweilen einladen.  Nach langer Planung beginnen nun endlich die Arbeiten: Wege werden markiert und ausgeschachtet, Schotter wird rangefahren. Die vorhandenen Wege werden verbreitet und neue Wege werden angelegt. Ein neuer Sitzplatz mit Hochbeeten wird gebaut.  Den ganzen Tag ist was los im Garten. Und mit etwas Glück kann man den Garten-Landschaftsbauer Herrn Müller zu einer Fahrt im großen Traktor überreden….