Lebenshilfe Rhein Sieg e.V.
Berlin – wir haben die Hauptstadt erobert!
Lebenshilfe Rhein Sieg Berlin
Im August machte sich eine Gruppe von 5 Klienten des Betreuten Wohnens und einem Mitglied des Kinder- und Jugendclubs der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. auf, Berlin zu erkunden. Mit dem ICE wurde nach Berlin gereist und dort die Stadt bei super Wetter per Bus, Bahn und natürlich zu Fuß zu entdecken.

Schnell war klar, Berlin hat so viel zu bieten, das schafft man in 5 Tagen leider nicht alles. Trotzdem wurden jede Menge Sehenswürdigkeiten besucht.

Ein besonderes Highlight, war der Besuch des Reichstag und der gläsernen Besucherkuppel, wo man nicht nur in den Plenarsaal schauen kann, sondern auch einen tollen Überblick über Stadt bekommt.

Nach einem Spaziergang über „Unter den Linden“ vorbei an den zahlreichen Botschaften, durfte das obligatorische Gruppenfoto vor dem Brandenburger Tor nicht fehlen.

Das Bundeskanzleramt, die Siegessäule, Bellevue, Bahnhof Zoo, Kurfürstendamm, Tiergarten – nichts wurde ausgelassen. Zwischendurch wurde beim Shoppen und Bummeln im KaDeWe entspannt. Der schwindelfreie Teil der Gruppe hat den Fernsehturm am Alexander Platz bestiegen.

Nachdenklicher wurde die Stimmung beim Besuch des Denkmals der ermordeten Juden Europas. An der East Side Gallery, einem 1,3km langen Stück der Berliner Mauer, konnten die Kunstwerke bestaunt werden, die hier mittlerweile kreiert wurden.

Zu einem richtigen Berlinbesuch gehört natürlich auch eine richtige Currywurst, die auch ausgiebig genossen wurde.